In 14 Tagen frei von chronischer Müdigkeit!

Meine 14 Tage

Jedes Jahr zu Frühlingsbeginn nehme ich mir 14 Tage Zeit um mich wieder ganz und gar ins Gleichgewicht zu bringen (Körper und Geist) und lasse mich auf das Abenteuer "Die Sprache der Nahrung ein"

Denn unsere Nahrung  ist die Mutter aller Sprachen - eine Sprache, die wir alle verstehen, welcher Kultur auch immer wir angehören. 

Unsere Nahrung verrät viel über uns...

Vitalität und Schönheit sind Geschenke der Natur für diejenigen, die nach ihren Gesetzen leben.

Leonardo da Vinici

Ich nehme EUCH mit auf meine Reise und ihr könnt Tag für Tag mitverfolgen in welch besseren Zustand ich komme. Auch über die Nebenwirkungen werde ich EUCH berichten....

Lasst uns beginnen....................... Vielleicht verspürt dann auch der EIN oder  ANDERE  Lust darauf, sich mein NEUES Heft ::::  In 14 Tagen frei von chronischer Müdigkeit  im Onlineshop zu bestellen ::::

Ein toller Ratgeber mit Rezeptvorschlägen und vielen nützlichen Tipps! 

Einfach für diejenigen unter euch,  die  auch gerne einmal wieder ihre volle Energie spüren möchten...

 

 

 

 

Wasser

Wasser auf nüchternen Magen hilft, Schadstoffe aus dem Organismus auszuleiten und bringt den Verdauungsapparat in Schwung. Außerdem wird damit die Darmbewegung stimuliert und Verstopfungen vorgebeugt....

Gemüse/Obst

Grünes Gemüse liefert nicht nur massenhaft Nährstoffe, sondern  ist auch noch kalorienarm.. Die unterschiedlichen Phytonährstoffe  beugen nicht nur Krankheiten vor, sondern wirken auch sehr heilsam auf den gesamten Organismus. Ein hoher Gemüse  und Obstverzehr sorgt auch dafür, dass man gut mit Ballaststoffen versorgt wird und ist......

Frischsaft

Jeden Morgen ein grüner  Smoothie oder Saft hilft gesund zu bleiben, man startet mit Energie in den Tag  und lästige Pfunde verschwinden im NU.

Der Blutdruck sinkt und der Cholesterienspiegel normalisiert sich  wieder. Arthritis, Verdauungsstörungen und viele andere Beschwerden werden gelindert  und du siehst einfach jünger und lebendiger aus.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lisi (Montag, 20 März 2017 17:49)

    Spitze Giulia, endlich hört bzw. liest man wieder was von dir.
    Ich werde deine Beiträge mit Freude verfolgen!
    Weiter so. Ganz liebe Grüsse von deiner Lisi